Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

MP3 Radio SONY CDX - R3300

Alles um den schönen Sound im Modus ...

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

homer

Beitrag von homer »

Spider34 hat geschrieben:Hast du auch die Original Renault-bestellnummer für den Adapter?
Mein Händler braucht die Nummer.

Steht ein paar Mal weiter oben im Thread... :wink:


Spider34

Beitrag von Spider34 »

Ja und welchen genau ??

den 7711226095 oder den ...94 ?? :roll:


homer

Beitrag von homer »

Dann zitiere ich mich mal selbst:

homer hat geschrieben:Man braucht:

  • Ausbauwerkzeug für Blaupunkt Radios (z.B. Hama, ca. 3 Euro)
    Blende fürs Autoradio (Renault 7711222322, 4,50 Euro)
    Sony Interface II (Renault 7711226095, 111,19 Euro :shock: )


Spider34

Beitrag von Spider34 »

Ok, dann werde ich den auch mal ausprobieren :)


krto

Beitrag von krto »

Anderes marke Sie erkennt nicht aus Sony marke???? :roll:


Spider34

Beitrag von Spider34 »

So Adapter ist drin und das Radio auch. :-) Ziemliches gequetsche im Radioschacht.
Das mit der Anzeige im CD/DVD betrieb ist natürlich nicht schön, zumal das bei anderen Radios korrekt angezeigt wird alles, auch Titelname usw.
Naja wird man wohl mit leben müssen.

:urlaub:


fma24h

Beitrag von fma24h »

Hallo zusammen,

da auch ich mir ein Sony-Radio (BT3600U) einbauen möchte, gleich ein paar Fragen zu dem Adapter:

- Benötige ich noch weitere Adapter, z.B. ISO auf Sony oder reicht das Sony Interface II?
- Wird beim Radiobetrieb der Radiosender angezeigt? Wird beim CD-Betrieb die Track-Nummer angezeigt wie bisher? Und die Lautstärke wird beim Verstellen auch angezeigt? Oder gibt es hier Einschränkungen?
- Bei MP3s wird anscheinend die Song-ID ausgelesen, echt cool. Gibt es sonstige Vorzüge?
- Auf welche Funktionen müsste ich verzichten beim Adaptereinbau?
- Sollten die Lautsprecher auch gleich mit ausgetauscht werden? (Sony 4x 50W)
- Ist die o.g. Blende in der Farbe schwarz oder in der Farbe der Modus-Armatur?


Fragen über Fragen, vielen Dank für jede Antwort.

cu FMA24H


techrun1974

Beitrag von techrun1974 »

Hallo zusammen,

nun habe ich auch endlich hierher gefunden. Direkt die SuFu genutzt und diesen Beitrag gefunden. Prima.

Genau so einen Beitrag habe ich gesucht. Super. Bin nämlich auch auf der Suche nach einem MP3 fähigen Radio für meinen TechRun. Natürlich möchte man ja nicht auf die Lenkradbedienung und auf das Display verzichten. Vielen Dank auch an "Homer" für die sehr gute Anleitung. Dann kann ich bald loslegen. Aber zuvor kommt die Freiprecheinrichtung.

LG, TechRun1974


Ebi

Beitrag von Ebi »

fma24h hat geschrieben: [...]
- Sollten die Lautsprecher auch gleich mit ausgetauscht werden? (Sony 4x 50W)
- Ist die o.g. Blende in der Farbe schwarz oder in der Farbe der Modus-Armatur?

Fragen über Fragen, vielen Dank für jede Antwort.

cu FMA24H

Hi,

bezüglich der Blende schau mal den Beitrag
viewtopic.php?t=2354&start=0&postdays=0 ... ht=pioneer
an, da sind auch Fotos zu diversen Blenden von mir dabei.

Lautsprecher würde ich auf jeden Fall tauschen, die Original Lautsprecher sind nicht von besonderer Qualität
(kannst ja mal hier schauen:
viewtopic.php?t=2432&start=0&postdays=0 ... ht=pioneer)

Grüße
Ebi


fma24h

Beitrag von fma24h »

Hallo zusammen,

mittlerweile wird man auf dem Markt von Adaptern für Radios schier erschlagen. Dummerweise finde ich noch nicht denjenigen Adapter, der für mein Sony-Radio mit Remote-In richtig ist. Daher von meinem Modus BJ 02/2005 zwei Schnappschüsse, ggf. weiß ein Experte hier weiter. Was brauche ich, z.B. von Connects, damit FB und Display funktionieren?

Werksradio mit CD (unten steht Tuner List)
http://home.arcor.de/fma24h/Bild0012.jpg

Anschlußseite (mit gelbem FB und Display-Stecker, getestet)
http://home.arcor.de/fma24h/Bild0013.jpg

Vielen Dank und einen schönen Sonntag,

cu FMA24H


mistel-x

Beitrag von mistel-x »

http://www.medienelektronik.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Den Adapter weiss ich auch nicht aber der Laden oben ist kompetent und lässt einem auch bei Problemen nicht im Stich.
Für mein Alpine wusste auch keiner genau welcher Adapter, dort angefragt, nach einiger Diskussion einen Adapter zugeschickt bekommen der nur teils ging daraufhin von Alpine ein ganzes Sortiment organiesiert und mir geschickt habe dann den Richtigen rausprobiert und Rest zurückgeschickt waren keine Mehrkosten und sehr guter Service. Frag einfach per Mail an ich würde sagen Dein Modus hat noch keinen Can Bus, dass ist wichtig!


fma24h

Beitrag von fma24h »

Danke dir mistel-x, habe mich perfekt beraten gefühlt durch medienelektronik.de. Nun konnte ich bei ebay ein Alpine-Radio erstehen, einen Bluetooth-Adater und das passende Display-Adapterkabel bei o.g. Shop kaufen und den Umbau relativ problemlos (ist schon viel Zeug, dass dann untergebracht werden will) im Modus vornehmen. Im Display erscheint nun der Sendername beim Tuner, bei CD-Text auch der Name des aktuellen Songs. Gleiches für MP3. Einfach super, so gut wurde das Display vom originalen Radio nicht genutzt :) Alle Funktionen der Lenkradverbindung werden unterstützt. Für jemanden, den es interessiert, folgende Teile habe ich nun im Modus eingebaut, bzw. kommen am Wochenende ins Auto:

1x Alpine CDA-9884R Radio, 4x 50 Watt, USB, MP3, CD, ca. 160-210 Euro
1x Alpine KCE-400BT Bluetooth Freisprecheinrichtung + Musicstreaming, 129 Euro
1x Alpine APF-D101RE Display+Lenkradfernbedienungsadapter, 95 Euro
1x Radioblende für Renault bei ebay (preisDISKONT), 10,60 Euro
1x Blaupunkt THB200A Subwoofer unterm Fahrersitz, 118 Euro
2x AIV Bull Audio BA-COA-525, spottbillig bei ATU, 50 Euro
2x Lautsprecher-Adapterkabel, ohne Renaultkabel zu zerstören (ATU), 6 Euro

In Summe habe ich ca. 575 Euro ausgegeben. Eine Menge Holz, dafür funktioniert nun alles so, wie ich es wollte. Bin sehr zufrieden, besonders über Display und Lenkradfernbedienung. Dank Alpine ist der Sound auch wirklich rund. Trotz preiswerter Bull-Lautsprecher ;)

cu FMA24H
[13.03.2009]


Antworten