Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

FIDELIO`S erste 600 km mit 86PS Modus

Euer erster Eindruck, Probefahrten und Langzeiterfahrungen
Antworten
FIDELIO

FIDELIO`S erste 600 km mit 86PS Modus

Beitrag von FIDELIO »

Hallo liebes Forum,

nun bin ich selbst ein stolzer Besitzer eines Modus. Als (noch)Twingobesitzer (Fahrer-meine Frau) haben wir die positiv pompöse Vorstellung des Modus vor über einem Jahr (Renault Heilbronn)genossen und das Auto sofort ins Herz geschlossen. Vom Kauf war damals keine Rede - denn unser Fuhrpark war perfekt: Twingo Bj. 2004 mit Faltdach für die Stadt und kleine Ausflüge (unser Liebling in Schwarz, neu gekauft) - und Volvo V70 TDI für lange Strecken + Camping /Zelt . Mitte 2005 aber bekam ich einen Firmenfahrzeug mit der Option Geschäftsfahrten+ Haus-Firma-Haus (35 Km einfach). Volvo - bis dato zur Firma und zurück stand nun da und musste weg!! Twingo für Familie zu klein = Handlungsbedarf. So Mitte Dezember kam ich auf den Modus wieder zurück. Soweit so gut.
Zunächst Volvo verkauft (leicht geschrieben - schwer getan - preislich )dann Twingo bei Renault HN abgegeben (ebenso)und hatte sofort die Wahl zw. 10 Modi alle ca. 6-12 Monate alt und als Ex- Leasingfahrzeuge im Verkaufsraum zum anfassen. Diverse Motorisierungen und Farben + Ausstattungen.(Alle haben den gleichen Preis gehabt!!!!-11.900 Teuros ) Ich wollte nur den Diesel mit 86 PS!!! Den gab’s sofort als Cite-(sehr gut- die Cite-Klappe ist meiner Frau im Gedächtnis geblieben und war ein Muß!!) Spectral-blau mit Klimaautomatik -11500 Km(fand ich wenig für EX-Leasing nach 8 Monaten, andere hatten locker über 30 TKm)

Nun zum Test- vorher keine Probefahrt absolviert. Da habe ich mich VOLL auf eure Berichte verlassen !!

Nun gefahren seit 29.12.2005 – ca. 650 km. Mit BC bewertet: 500 km. Schnitt 4,8l/100km. 70% Landstrasse, 15% Stadt, 15% Autobahn. KM max. bis jetzt 184.
Modus ist ein Wunderfahrzeug!!!- Hat wohl Macken darüber werde ich gleich berichten. Aber schon der großzügige Einstieg, souveränes Losfahren, das Raumgefühl !!! Klar, dass mein 7 Jahre alter Ex-Volvo als Vergleichsfahrzeug da stehen musste. Beide Diesel. aber…. der kleine geht besser in der Stadt ab! Keine Anfahrschwäche. Fahrkomfort ist beim Modus die absolute Stärke – für diese fahrzeugklasse. Klar geht er nicht noch bei 170 Kmh ab…aber das brauche ich nicht(mehr). Meine Frau und ich wundern uns immer noch was der Kleine so hergibt. Daß der Modus kleineren Kofferraum hat ist uns klar.(Bloß dat merken wir noch nicht so)
Nun zur Kritikpunkten:
Bei warmem Motor an der Ampel dröhnt er!! HABT IHR das auch-??Frage an DieselFahrer??? Komisch -wenn ich aber aussteige – dann ist der Motor sehr leise – von außen.
Ab 140 Kmh dröhnt er ebenfalls –diesen Umstand nehme ich dem Modus nicht übel- eben 1.5 l diesel - O.K.
Sound: hmmmm …. ziemlich flach -Radiotausch kommt nicht in Frage …aber vielleicht Tür-Lautsprecher vorne.
Zur Lackierung:
Sehhhr viele Pickel Einstiegleiste Fahrer+ Beifahrer – sichtbar & fühlbar. Tür rechts innen am Eck unten zur B-Säule hin -Lackläufer brutal!!!.
Kofferraumklappe innen-oben Orangenhaut und teilweise zu wenig/mager lack-sofort gesehen.
Weiter:
Cite-klappe steht links ca. 4 mm ab – ärgerlich.
Kofferraumklappe geht schwer nach oben - schon paar mal dagegen gestoßen.
Kunststoffblende Kofferraum links steht ab. Rastnasen passen nicht richtig rein - Bauchbildung.
Servo ist super bis 20 kmh danach bei 80 Kmh und starke Kurve muß man das Lenkrad fest halten—sonst wird der Geradeauslauf /stellung der Räder stark aufgezwungen.
So das wärs!!!...… von diesen „Mängel“ stört mich am meisten das Dröhnen des Motors (nur im Innenraum wahrnehmbar)beim Leerlauf (warm)- zu laut und es passt nicht zu der soeben „gefahrenen Lautstärke“

Fazit: Modus ist zwar nicht perfekt, aber ich vergleiche ihn doch automatisch mit Fahrzeugen, die 2 Klassen höher angesielt sind. Motor für 86 PS aus 1.5 L Hubraum - perfekt. Bezeichnung „Kleinfahrzeug“ passt zum Modus gar nicht und ist fast beleidigend . Und zuletzt : ich vermisse bis jetzt meinen V70 gar nicht!!!

Grüße vom Fidelio


tommyboy

So ein Zufall

Beitrag von tommyboy »

Hallo,
wenn dir ein blauer Modus entgegenkommt, dann winke mal schön. Die Wahrscheinlichkeit einer Begegnung ist nicht klein...
tommyboy


Blue dream
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1541
Registriert: Sonntag 2. Januar 2005, 15:54
Modell: Cite
Motorisierung: 1,6 l 16 V 88 P
Kurzbeschreibung: Velofix, Sitzheizung, spektralblau-metallic
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Blue dream »

Meine Cityklappe wurde nachjustiert, da sie auch nicht ganz gerade war, vor allem hat sie an der Karosserie gescheuert. War überhaupt kein Problem. Das Problem mit der Heckklappe hatte ich auch, betrifft wohl hauptsächlich die Baureihe vor 4/05. Die Gasdruckfedern wurden anstandslos getauscht. Sie geht jetzt etwas leichter auf und vor allem auch weiter nach oben! Falls du Garagenparker bist, solltest du vorher aber messen, ob du bei geöffneter Heckklappe noch ca. 3-5 cm Platz hättest. Beide Mängel wurden auf Garantie bereinigt.

Gruß, Blue dream


alf

Beitrag von alf »

Hi FIDELIO,

ich fahre auch den Diesel und habe diese Beobachtung noch nicht gemacht.
Der Motor dröhnt bei mir erst in den oberen Umdrehungsregionen.
Vielleicht ist ja das Standgas falsch eingestellt?

Gruss Alf


FIDELIO

Beitrag von FIDELIO »

Nachtrag: Das Drönen hab leider auch beim kalten Motor. ja es hängt mit dem Standgas zusammmen. Und Tick mehr Gas und der Modeus ist wieder leise. Soll ich zum Renault mit diesem Problem?? oder kann man da selbst Hand anlegen??

Gruß Fidelio


alf

Beitrag von alf »

Klar, du hast doch Garantie.
Und das können die sicher leicht korrigieren.

Gruss Alf.


Antworten