Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Lackschutzfolie für die Ladekante bei ebay

Etwas Interessantes in ebay entdeckt?? Oder Ihr versteigert selbst etwas?

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

ssvfan

Beitrag von ssvfan »

Ist mit Scheibenfolie zu vergleichen,habe sie aber nicht selber geklebt,hat mein Händler kostenlos vor der Auslieferung gemacht.
Ist wirklich nur bei genauem Hinschauen zu erkennen,der Rand der Folie läßt sich dann erarnen.


Fredo

Beitrag von Fredo »

Der Untergrund wird mit einer Spülmittelmichung naß eingesprüht dann die Folie drauf fixieren und dann mit einem Plastikschaber glätt :laola: en.
Viel Glück :shock:


ssvfan

Beitrag von ssvfan »

habe heute ein komplettes Set endeckt
http://www.lackprotect.de/148+M54b7e13c712.html
viel Spaß beim kleben,


dynamique
Forums Gelegenheitsfahrer
Forums Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 23. Dezember 2004, 08:09
Wohnort: München Land

Beitrag von dynamique »

185 hühner für ein wenig zugeschnittene plastikfolie selbstklebend???? die geschützten teile sind ja aus plastik, wenn da mal ein steinschlag oder weiß ich was dran ist, dann werde ich lieber auf den guten alten lackstift zurückgreifen, der nur nen bruchteil kostet.
man kann alles übertreiben.

ein auto, das gebraucht ist, hat, wie der name schon sagt, auch gebrauchsspuren. wenn ein 4 jahre altes auto keine hat, dann würde mich dieser umstand als potentieller käufer eher stutzig machen...

wer will, viel spaß beim kleben!


Pino

Beitrag von Pino »

ich habe das gefühl, dass sich manche modus fahrer den ganzen tag in einem kiesbett aufhalten! :D :P


Antworten