Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Kosten Inspektion

Positive und negative Erfahrungen mit Euren Händlern und Werkstätten, Haftpflicht, Teil-/ Vollkasko, Schutzbrief, RPG/RKS, ...
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

DSK_Phil hat geschrieben:Hmmm. Und wie läuft das, wenn der Herr vom TÜV bspw. auf die Idee kommt folgenden Fehler einzubauen: - Leuchtmittel vorne rechts defekt...

Das wird er mit Sicherheit nicht, denn dann müsste er ja selber erst mal eine Stunde dran arbeiten um an die Birnchen zu kommen ;)

Und was das Wischerblatt betrifft: das sollte man sowieso einmal jährlich wechseln und u.a. dafür werden ja 200 € übernommen...

Ach ja, zum Thema "TÜV sponsort bundesweit Inspektionen mit 200 Euro" haben wir auch noch einen Thread:

viewtopic.php?t=565" onclick="window.open(this.href);return false;

Da finden sich auch einige Antworten auf Eure Fragen


Günter

Beitrag von Günter »

War letzte Woche beim ersten Kundendienst 20600 Km.

Reinluftfilter 13,71 €

Ölfilter 8,71 €

Dichtring 1,77 €

Kühlfl.D 0,60 €


Frostschutz 1,17 €

OMV SYN COM 5W40 5,5 L 43,84 €

KA Wartungsdiagnose 86,40 €

VA Austausch Reinluftfilter 5,40 €

Summe: 161,60 €

ERsatzfafrzeug 19,00 €

Gesamtpreis incl. Mwst.:208,46 €

Den Preis find ich total in Ordnung auch noch keine Probleme mit meinen Modi (außer neue Windschutzscheibe).

Verbrauch 5,8/100 L/km Diesel kein klappern oder sonst irgend ein Nerven.


michi

Servicekosten

Beitrag von michi »

Hallo alle zusammen,

ich hatte im Januar meinen Modus bei der ersten Inspektion. Dabei sind folgende Kosten angefallen:
Arbeit 1,5 a 45,- => 67,80
Ölfilter 8,71
Dichtring 1,77
Scheibenfrostschutz 2,70
Wertmarke 30,--
Motoröl 4,5 a 13,60 =>61,20
MwSt. 27,50
--------
Summe 199,38

Ich finde die Kosten eigentlich ganz in Ordnung. Nur was die Wertmarke angeht habe ich keine Ahnung was das soll. Ist mir jetzt erst aufgefallen. Ich habe die Rechnung gar nicht richtig geprüft, da mir der Betrag nicht zu hoch vorkam. Weiß von euch jemand, was es mit dieser Marke auf sich hat? Verstecken sich dahinter vielleicht die Prüfpunkte aus dem Wartungsheft? Ich werde demnächst mal bei der Werkstatt nachfragen.

Viele Grüße von Michi[list][/list]


Lu59

Beitrag von Lu59 »

Väterchens Wartung steht bevor,wenn der TÜV Sachverständige sich endlich meldet.

Die "Prämie" deckt ja dann genau die Kosten :wink:

Grüße
Lu


Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3940
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von Gerald »

Hallo Lu,

wenn die Kosten die gleichen wie bei michi sind bekommst du sogar noch 0,62€ zurück. :D :D :D :D :D :D

Gruß G+C


Lu59

Beitrag von Lu59 »

Is nich :!:


ssvfan

Beitrag von ssvfan »

mächtige Preisunterschiede,hier jetzt knappe 200 € in anderen Berichten war schon von 270 € die Rede,
200 € sind okay,


Lu59

Beitrag von Lu59 »

Beim Scenic lag der Preis mit Scheibenwischern bei 230€ und gestern die vorgezogene 60.000er mit Leihwagen bei 320€


Auch gesponsort :wink:


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Ich habe die Inspektionskosten zur Vergleichbarkeit mal in eine Tabelle geschrieben und diese der Übersichtlichkeit halber an den Threadanfang gesetzt.


alf

Beitrag von alf »

Hallo *,

für meine erste Inspektion hab ich knapp über 200 Euronen bezahlt und liege damit doch unterm Durchschnitt - schön.

Gruss Alf.


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

alf hat geschrieben:Hallo *,

für meine erste Inspektion hab ich knapp über 200 Euronen bezahlt und liege damit doch unterm Durchschnitt - schön.

Gruss Alf.

Wenn Du mir die genauen Preise schickst, schreibe ich dich mit in die Tabelle :)


alf

Beitrag von alf »

Da muß ich erstmal wühlen.

Gruss Alf.


Jonni

Beitrag von Jonni »

Warum liefert das Motorenöl nicht an? Die Preise, die die Werkstätten für ihre "Hausmarke" verlangen, sind doch meistens überzogen. Die füllen bestenfallls ein 10W40 ein und berechnen pro Liter € 10,--. Ich kauf aber im Internet ein gutes Teilsynth.-Öl, ebenfalls 10W40, für kanpp über € 2,-- pro Liter ein. Nicht einmal für das s**teure VW-Öl 0W30 (WIV) zahle ich dort € 10,--. Und wenn es eine Werkstatt ablehnt, mein angeliefertes Öl einzufüllen, bekommt sie keinen Auftrag von mir. So läuft das Spiel.

CU
Jonni


alf

Beitrag von alf »

@Jonni

Danke für den Tipp.
Eigentlich ja ganz einfach.

Gruss und schönes Wochenende Alf.


Antworten