Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Wieder einmal: Ölwechsel!

Es rappelt und klappert? Irgendetwas funktioniert nicht so, wie Ihr Euch das vorstellt? Hier ist auch Platz für technische Informationen.
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

DaSilva

Beitrag von DaSilva »

Hmm, wie schon geschrieben sind zwei Jahre schon ein paar Monate her und 30.000KM noch mehr als 6.000KM entfernt.
Sollte ich das jetzt beachten oder nicht?


simoneundsven

Beitrag von simoneundsven »

Ich würde das Öl bis 30000 drin lassen !

Aber bei einem Lesing Wagen würde ich auch lieber nichts riskieren , mal lieber in die Bedingungen schauen...wer weiß..wer weiß...


Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3940
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von Gerald »

Hallo Da Silva,

entgegen der Antwort von simoneundsven muss ich dich auf eine andere Verpflichtung bringen.
Die Vorgaben der KD sind einzuhalten, entweder 30.000km ODER nach 2 Jahren, je nachdem, was zuerst eintritt.
Leider gibt es viele Leasinggesellschaften, die einem nach Ablauf der Leasingzeit einen Strick daraus drehen und noch eine Kostenaufstellung machen.
Also, machen lassen und auf der sicheren Seite sein.


moduspower

Beitrag von moduspower »

Nach Neuwagenkauf meinte der BC schon nach ca.10 000KM Ölwechsel bald fällig und bei ca. 12 000KM jetzt Ölwechsel fällig. Ich fahre zu 90% nur Langstrecke, deshalb ignorieren. Aber nach knapp 30 000KM und zwei Jahren und einem Ölwechsel wieder das gleiche Spiel, 10 000Km nach dem Ölwechsel, das nervt.
Deshalb danke für den Tipp der Rückstellung.


Antworten