Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Clio ./. Modus

Gerüchte, Fragen und Ideen rund um den Modus

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

simone45

Beitrag von simone45 »

Hallo Cappuccina!
Über Payback (ist ja auch Schnickschnack!!) bekam ich vor 2 Wochen das Angeobt, einen Renault nach meiner Wahl Probe zu fahren. Nicht schlecht, denn immerhin gibt's dafür 750 Pünktlis = EUR 7,50. Ich habe mich für den neuen Clio angemeldet. Nur lustig, dass sich Payback bei mir gemeldet hat, nur Renault (noch ) nicht. Ich bin schon gespannt, wie der neue Clio sich fährt, den alten fand ich absolut super, allerdings windanfälliger als der Modus und als ich den Clio hatte, war ich immerhin 14 kg dicker und die muß der Wind erst einmal mitbewegen. Auch fand ich den Clio auf Schnee wubbeliger als jetzt der Modus, es sei denn meine Michelin Alpins auf dem Modussind besser als die damaligen Conti Wintercontact am Clio.
Du wirst bestimmt hier mal über den Clio berichten. Würde mich sehr interessieren.
VLG / Simone


Cappuccina68

Beitrag von Cappuccina68 »

Hi Simone,

als ich gestern die Probefahrt machte wollte ich gar nicht mehr aussteigen. Es war genau das Fahrgefühl was ich beim Modus vermisst habe (für mich persönlich gesehen).
Er fährt sehr ruhig, leise (da ist mein Modus lauter), und ist wirklich wendig, manchmal war er sogar schneller als ich :D ich habe mich mit ihm sofort wohl und sicher gefühlt, es war "Liebe auf den ersten Blick" :lieb: Er hat innen eine Menge Platz und das Design ist auch nicht übel. Bei der Expressionvariante zwar recht schlicht gehalten aber denoch nicht billig aussehend. Hätte ja gerne den Dynamic mit verchromten Cockpit gehabt aber das hat leider meinen Geldbeutel leicht gesprengt :(
Sobald ich ihn habe und meine üblichen 100km-jedentag-Touren drehe werde ich mehr sagen können :hh:


Cappuccina68

Beitrag von Cappuccina68 »

Vielleicht kann ich ja mal ein paar Bilder machen und hier einstellen.... wenn ihr interesse daran habt. Natürlich nur von dem Auto, das ist wesentlich fotogener als ich :dagegen:


Mausmaus

Beitrag von Mausmaus »

Cappuccina68 hat geschrieben:...Hätte ja gerne den Dynamic mit verchromten Cockpit gehabt aber das hat leider meinen Geldbeutel leicht gesprengt :(
...
hmm bei uns sind zwischen dynamique und expression nur 400 EUR unterschied - da nehmen die meisten eher dynamique und haben dann das geschäumte armaturenbrett, lederlenkrad und die chromeinfassungen. wie groß ist der unterschied bei euch?

lg
mausmaus


nadjap

Beitrag von nadjap »

Was die Verkäufe des Modus betrifft, ist auch in Österreich die Rede davon (in einer soeben erschienenen Jahresrückschau betreffend Autos im Jahr 2005 - Artikel im Standard), dass der Modus gemeinsam mit dem vielbeworbenen und designmässig ebenso "schicken" Peugeot 1007 ein Verkaufsflop ist.
Wenn man sich die exzessive Werbung von Renault für den Modus ansieht, liegen die Verkaufszahlen wohl auch bei Renault selbst weit hinter den Erwartungen zurück - der neue Clio hat den Modus wieder auf die Plätze verwiesen (obwohl die Zulassungszahlen nicht zurückgegangen, aber eben auch nicht gestiegen sind: in Österreich wurden im Oktober 2005 180 Modi, im Oktober 2004 161 Modi neu zugelassen).
Woran das liegt, weiß ich nicht, wohl kaum an der Technik/Zuverlässigkeit, denn die ist beim Clio dieselbe. Man hat es wohl nicht geschafft, den Modus als pfiffige Alternative zu "braven" klassischen Wägen in dieser Zielgruppe wie dem VW Polo, Skoda Fabia, Fiat Panda etc. zu etablieren ...

Trotzdem würde ich meinen Modus derzeit gegen kein anderes Auto eintauschen! ;)


Cappuccina68

Beitrag von Cappuccina68 »

hmm bei uns sind zwischen dynamique und expression nur 400 EUR unterschied - da nehmen die meisten eher dynamique und haben dann das geschäumte armaturenbrett, lederlenkrad und die chromeinfassungen. wie groß ist der unterschied bei euch?

lg
mausmaus


Hier sind es laut der Preisliste 500€. Ich wäre da mit allem was ich haben wollte auf knapp 15.000€ gekommen. Klar, geht noch, aber der Vorführwagen ist mit allem drum und dran so wie ich ihn wollte 2000€ billiger. Das macht für mich schon was aus :)


Jonni

Beitrag von Jonni »

@ nadjap

Hier macht der Preis die Musik. Für Kleinwagen, und als solcher wird der Modus in der Öffentlichkeit wahrgenommen, liegt die Schmerzgrenze bei € 10.000,--. Ich sag daher auch nur ein Wort: Fox! Junges Design für wenig Geld. So gehts, auch wenn der Wagen aus Brasilien kommt. Der Versuch von Renault, Altherrendesign für noch weniger Geld anzubieten (Logan), ist gescheitert. Man muss in Frankreich umdenken. Gleiches gilt für den 1007. Auch dieser ist für den Preis, den Peugeot aufruft, zumindest im deutschsprachigen Raum schwer oder gar nicht zu verkaufen.

CU
Jonni


nadjap

Beitrag von nadjap »

@ jonni:

ja, da hast du sicher recht! Neulich traf ich einen Franzosen, der, als er mein Auto sah, ausrief: "Ohh, ein Renault Modus! Ein tolles Auto, aber viel zu teuer für das, was er kann". Er meinte noch, dass der Modus in Frankreich sozusagen Kultstatus hätte teilweise, ähnlich wie der Mini, wenn auch nicht ganz so stark ausgeprägt, aber eben auch in Frankreich nur ein Auto für diejenigen sei, die sich das auch leisten wollten.


Antworten