Es finden Arbeiten am Forum statt ...
 
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Sonder-Modell Modus Alyum in Frankreich mit weissen Blinkern

Neue Informationen von Renault, Artikel in Zeitschriften etc...
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Forum-Moderator
Administrator
Administrator
Beiträge: 180
Registriert: Mittwoch 8. September 2004, 07:56
Wohnort: virtuell in diesem Forum
Kontaktdaten:

Beitrag von Forum-Moderator »

Damit wir nur einen Thread zum Thema "Aylum" haben, hier mal die Beiträge aus dem Thread "Innenausstattung Aylum":


Aksak
Verfasst am: 21.12.2005, 16:45 Titel: Innen Ausstattung des neues Modus Alyum

Und jetzt, meine Damen und Herren, innen Austtatung des neues Modus Alyum.....

es ist so dunkel, so traurig

--------------------------------------------------------------------------------
ModusAlyumInnen.jpg
files/modusalyuminnen_131.jpg
--------------------------------------------------------------------------------

Blue dream
Verfasst am: 21.12.2005, 17:02

Dafür ist die Lackierung ja umso heller, sofern er nur in diesem hellen Grau angeboten wird. Vielleicht sieht es original ja auch ganz edel aus, wer weiß.

Blue dream

Pino
Verfasst am: 21.12.2005, 17:04

Ich finde die Sitze sehen ein bischen, sagen wir mal "herkömmlich" aus.
_________________
Der Pino

Aksak
Verfasst am: 21.12.2005, 17:48

So freudlos für ein so lustiges Auto

Hatte Renault ein Rest-Lagerbestand von Safrane's Sitzen??

simone45
Verfasst am: 21.12.2005, 18:24

Iffff, sieht aus wie ein Leichenwagen! (Sorry, etwas makaber). Und dann außen auch noch grau? Quelle tristesse. Oder wolltest du den kaufen und mal die Reaktionen vorher testen??
Da lobe ich mir die helle Initiale-Ausstattung, wenn auch etwas empfindlich. War z.b. nicht so toll für den Weihnachtsbaumtransport.
VLG / Simone


maverick21
Verfasst am: 21.12.2005, 19:52

Also ich finds nicht schlecht. Schon alleine die weißen Seitenblinker, dazu diese dunklen Polster. Jetzt noch das Plastik der neuen Clio Amaturen und das Ganze säh auch noch was hochwertiger aus. Diese helle Plastik-Landschaft ist und bleibt ein Schandfleck im Modus. Zumindest seh ich das so.


Rocky Road
Verfasst am: 21.12.2005, 22:42

ich habe an anderer Stelle schon mal zum Besten gegeben, dann ich bewußt auf die 112 PS-Maschine, die "Riveo"-Felgen und einiges mehr verzichtet habe, um einen Cite mit roten Polstern zu haben. Unser Twingo "Kenzo" ist innen bis hin zu den Sicherheitsgurten violett.

Ich weiss dass aussen silber und innen schwarz in Deutschland in Mode ist, brauche nur in Mercedes und Opel-Fahrzeuge zu schauen. So gesehen könnte dieses Sondermodell hierzulande einschlagen. Mein Fall ist es aber nicht.


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Den Alyum gibt laut Konfigurator auf http://www.renault.fr" onclick="window.open(this.href);return false; mit folgenden Motoren/Farben:

Code: Alles auswählen

MODUS Gamme 2006 Série Limitée Alyum  

Alyum  1.4 16v                  15 250,00 Euro

Alyum  1.6 16v                  15 650,00 Euro 
Alyum  1.6 16v BVA proactive    16 750,00 Euro 
    
Alyum  1.5 dCi 70               16 050,00 Euro
Alyum  1.5 dCi 85               16 950,00 Euro
Alyum  1.5 dCi 85 Quickshift 5  17 650,00 Euro 
Alyum  1.5 dCi 105              18 250,00 Euro  



fienchen

Beitrag von fienchen »

Die schwarzen Masken um die Scheinwerfer gefallen mir nicht. Sehen so düster aus. Würde ja auch gerne klare Blinker haben. Aber so sehen die nicht auf meinem mint-blau aus....
Ich finde sie haben Ähnlichkeit mit der letzten Clio-Generation, waren die Scheinwerfer nicht auh mit schwarz abgesetzt?


Rocky.Road
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 437
Registriert: Donnerstag 19. August 2004, 17:29
Wohnort: Köln

Beitrag von Rocky.Road »

Stimmt, hing wohl von der Ausstattung ab. Ausserdem gab es das beim Scenic RX 4 und aktuell habe ich es beim Kangoo 4x4 gesehen. Ist also wohl ein Styling-Element für ausgewählte Modelle.


fienchen

Beitrag von fienchen »

Was auch interessant ist, das es ihn mit dem Motor ab 1,4 16V gibt. Ich dachte bei Renault gibt es keine 1,4er Motorisierung mehr.


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

fienchen hat geschrieben:Was auch interessant ist, das es ihn mit dem Motor ab 1,4 16V gibt. Ich dachte bei Renault gibt es keine 1,4er Motorisierung mehr.

Doch, den 1.4 gibt es eigentlich überall, nur nicht in Deutschland.... dafür gibt es hier dann den 1.6 16V mit 88 PS, der dort nicht erhältlich ist.


DishmanB

Beitrag von DishmanB »

Die Deutschen standen schon immer auf großen Hubraum und mächtig PS! :car:


Rocky.Road
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 437
Registriert: Donnerstag 19. August 2004, 17:29
Wohnort: Köln

Beitrag von Rocky.Road »

Das sowieso, der Motor wird halt dort angeboten, wo die Abgasgesetzgebung des Marktes dies erfordert, in Deutschland gab es da für den 1,4er im Modus wohl Probleme. Da gabs wohl mal so ne Formel mit Hubraum zu Gewicht, also nicht nur den reinen Schadstoffausstoß, so dass kleine Motoren seltsamerweise schlechter abschneiden können als größere im gleichen Fahrzeug.

Unser Mody ist ein 1,6 88 PS, ich schätze den guten Durchzug aus niedrigen Drehzahlen, allerdings dürfte der 1,4 sparsamer sein.


DishmanB

Beitrag von DishmanB »

Anette hast du jetzt eigentlich mal was Renö gehört?? Bezüglich der Blinker?

Achso, wer mir immer noch nicht glaubt, das die Blinker von den Scheinwerfern unabhängig sind, den überzeugt evtl. dieses Bild:

:bildx:


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

DishmanB hat geschrieben:Anette hast du jetzt eigentlich mal was Renö gehört?? Bezüglich der Blinker?

Achso, wer mir immer noch nicht glaubt, das die Blinker von den Scheinwerfern unabhängig sind, den überzeugt evtl. dieses Bild:
http://i8.ebayimg.com/03/i/05/cf/bb/a0_1_b.JPG

nein, ich habe noch nix gehört..... werde aber heute mal telefonisch nachfragen, ob die Anfrage angekommen ist ;)

Das Bild ist aus einer ebay-Auktion...hast Du mal den Link dazu?


DSK_Phil

Beitrag von DSK_Phil »

fienchen hat geschrieben:Die schwarzen Masken um die Scheinwerfer gefallen mir nicht. Sehen so düster aus. Würde ja auch gerne klare Blinker haben. Aber so sehen die nicht auf meinem mint-blau aus....
Ich finde sie haben Ähnlichkeit mit der letzten Clio-Generation, waren die Scheinwerfer nicht auh mit schwarz abgesetzt?

Die Clio B Ph.2 hatten eine schwarte Maske. Die Clio B Ph.3 dagegen einen graue.

Aber man könnte je evtl. die weißen Blinker auf die Basis ohne schwarze Umrandung setzen. Da die Blinker von dem Scheinwerfer teilbar sind, scheint´s ja möglich.


Rocky.Road
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 437
Registriert: Donnerstag 19. August 2004, 17:29
Wohnort: Köln

Beitrag von Rocky.Road »

Hoffentlich ist die dann komplett silberne Fläche optisch nicht zu groß. Aus Kostengründen würde ich wenn auch nur die Blinker tauschen. Für sie gibt es im Zubehör als i-Tüpfelchen chrombedampfte Blinkerbirnen, die haben wir auch am Twingo.


Annette
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3036
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 01:40
Wohnort: Moitzfeld bei Köln -
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annette »

Ergebnis des Anrufs: Meine Anfrage ist unbekannt..... aber wir haben jetzt telefonisch eine neue Anfrage gestellt und warten auf Antwort.

Gruß

Annette


DishmanB

Beitrag von DishmanB »

Na da bin ich mal gespannt...

Nee, die auktion ist leider beendet... :cry:


Antworten