Möge 2021 einen besseren Verlauf für uns alle nehmen als das Vorjahr...

... und Ihr bleibt bitte gesund!

(es wird am Forum weiterhin gearbeitet)
folge uns auf twitter 
folge uns auf facebook 

Modus Initiale EZ Juni 2005 / erste Erfahrungen / Fotos

Euer erster Eindruck, Probefahrten und Langzeiterfahrungen
Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3972
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Modus Initiale EZ Juni 2005 / erste Erfahrungen / Fotos

Beitrag von Gerald »

Hey Funker,

das ist Oberflächenrost der dadurch entsteht, wenn man die ganzen Jahre sein Auto nicht pflegt.
Kurz gesagt: Faulheit.

Wenn manche sich so pflegen würden wie ihr Auto...na Mahlzeit.


Funker
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 61
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2010, 23:04
Modell: 2005 Initiale
Motorisierung: 112PS Automatik

Re: Modus Initiale EZ Juni 2005 / erste Erfahrungen / Fotos

Beitrag von Funker »

silmaril hat geschrieben:ieh, ne... nun auch noch Rost... ich beneide Dich jedenfalls um Deine Vertrauenswerkstatt, und um Deine Garantie schon x-fach!!!
Kannst Du evtl. mal noch ein Foto vom gesamten "Hinterteil" Deines Fahrzeugs machen, damit man mal sieht, wo genau die betroffenen Stellen sind (damit ich gezielt immer wieder nachsehen kann... sind ja aus demselben Jahrgang) ... DANKE

Hallo silmaril,

ist leider nicht mehr möglich gewesen. Ich war die letzte Woche dienstlich unterwegs und das Auto wurde zeitgleich in Ordnung gebracht.

Grüße

Peter


Funker
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 61
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2010, 23:04
Modell: 2005 Initiale
Motorisierung: 112PS Automatik

Re: Modus Initiale EZ Juni 2005 / erste Erfahrungen / Fotos

Beitrag von Funker »

Gerald hat geschrieben:Hey Funker,

das ist Oberflächenrost der dadurch entsteht, wenn man die ganzen Jahre sein Auto nicht pflegt.
Kurz gesagt: Faulheit.

Wenn manche sich so pflegen würden wie ihr Auto...na Mahlzeit.

Hallo Gerald,

die Schäden wurden beseitigt. Meine Werkstatt hat statt wie ursprünglich geplant Kulanz zu beantragen, die Garantie gegen Durchrostung bei Renault geltend gemacht, übrigens mit Erfolg. Laut Karosseriewerkstatt kam der Rost von innen. Zusätzlich wurde von festgestellt, dass an manchen Stellen zu dünn lackiert wurde. Da ist was im Werk schief gelaufen.

Zu Deinem "Fernstatement" mein Kommentar nach Einholen von zwei Meinungen von Fachleuten (Renaultwerkstatt und Karosseriewerkstatt): Überflüssig und falsch!

Grüße

Peter


Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3972
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Modus Initiale EZ Juni 2005 / erste Erfahrungen / Fotos

Beitrag von Gerald »

Hey Peter,

wie ich geschrieben habe, der Oberflächenrost entsteht dadurch.
Bei dir war es eine Durchrostung, was ganz anderes.
Freut mich aber, dass Renault so kulant war. Immer ist das nicht so.


two88
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 130
Registriert: Freitag 7. Januar 2011, 21:58
Modell: Exception
Motorisierung: 1.5 dCi 103 PS
Kurzbeschreibung: Platinsilber, Stoff-Leder Austattung Exception in schwarz,
Wohnort: Paternion

Re: Modus Initiale EZ Juni 2005 / erste Erfahrungen / Fotos

Beitrag von two88 »

.........der Ton macht die Musik. Habe bei Renault Österreich bei Problemen mit unseren diversen Renault`s eigentlich immer Entgegenkommen erfahren. :lol: :lol: Wichtig bei Kulanzansuchen scheint mir eine fachlich kompetente Formulierung des Ansuchens und eine klare Sachverhaltsdarstellung. Ich schreibe z.B. die Kulanzansuchen immer selbst - lasse den Antrag nicht vom Händler stellen! Legt nicht zuviel Emotion rein in das Schreiben, Schuldzuweisungen bringen wenig. Besser lösungsorientierte Formulierungen verwenden (Lösungen vorschlagen), Renault eine Chance zur großzügigen Kulanz- oder Garantieabwicklung geben, dann geht einfach viel viel mehr.
Wer einfach pauschal drauf los schimpft :x: :x: , kann sich wohl kaum Entgegenkommen erwarten oder???
lg. wolfgang


Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3972
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Modus Initiale EZ Juni 2005 / erste Erfahrungen / Fotos

Beitrag von Gerald »

Wolfgang, da hast du wohl Recht, wobei ich denke, dass Funker schon auf die richtige Art gemacht hat und somit Erfolg hatte.

Man darf eben nie vergessen, Kulanz ist kein rechtlicher Anspruch.


two88
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 130
Registriert: Freitag 7. Januar 2011, 21:58
Modell: Exception
Motorisierung: 1.5 dCi 103 PS
Kurzbeschreibung: Platinsilber, Stoff-Leder Austattung Exception in schwarz,
Wohnort: Paternion

Re: Modus Initiale EZ Juni 2005 / erste Erfahrungen / Fotos

Beitrag von two88 »

...........so ist es!!!


Antworten