Tagfahrlicht

Euer erster Eindruck, Probefahrten und Langzeiterfahrungen
Antworten
wolfe

Tagfahrlicht

Beitrag von wolfe » Mittwoch 26. Januar 2011, 20:32

Hallo Forum,
nach fast neun super hoch zufriedenen Jahren mit meinem kleinen Twingo :D steige ich im Februar auf einen Modus 1,5l dCi um. Ein bißchen Bammel hab ich ja schon. Man weiß ja nie, was kommt. :|

Nun gibt es ja die EU-Vorgabe, dass alle Neuzulassungen ab 07.02.2011 mit Tagfahrlicht ausgestattet sein müssen.
Die Renault Kundenbetreuung sagt, dass dies nur für absolut neue Fahrzeuge gilt, der Händler hat keine Ahnung (sagt er zumindest).
Weiß jemand wie die EU-Vorgabe zu verstehen ist?
Gilt sie für alle Erstzulassungen oder "nur" für alle neuen Fahrzeuge (neue Baureihe, große Modellpflege)?

Vielen Dank für eure Rückmeldungen.
Gruß
wolfe



Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3927
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Tagfahrlicht

Beitrag von Gerald » Mittwoch 26. Januar 2011, 20:56

Hey wolfe,

diese EU Vorschrift gilt nur für neue Modelle ab Feb. 2011, nicht für Neuwagen.
Somit ist der Kauf des Modus kein Problem, da er zwar ein Neuwagen ist, aber kein neues Modell.



Per Pedes
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 194
Registriert: Dienstag 29. Juni 2010, 07:12
Modell: GrandModus
Motorisierung: 1.2 TCE 100 PS
Kurzbeschreibung: Dynamique, Family-Paket, Digital-Blau, EZ 10/2010,
Seitenschutz- und Stoßfängerleisten in schwarz; Euro 5
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Tagfahrlicht

Beitrag von Per Pedes » Donnerstag 27. Januar 2011, 07:12

Hallo,
Gerald hat recht. Ein Blick in die Wikipedia sagt eigentlich schon alles.

"Nach der Richtlinie 2008/89/EG der Kommission vom 24. September 2008 zur Änderung der Richtlinie 76/756/EWG des Rates und zur Anpassung an die UN/ECE-Regelung Nr. 48 müssen ab 7. Februar 2011 alle neuen Fahrzeugtypen und neu in Verkehr kommende Kraftfahrzeuge zur Personenbeförderung mit vier Rädern und maximal 8 Sitzplätzen (außer dem Fahrersitz) (M1) und Kraftfahrzeuge für Güterbeförderung mit mindestens vier Rädern und mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis zu 3,5 t (N1) in der Europäischen Union mit Tagfahrlicht ausgerüstet sein, um eine Betriebserlaubnis oder eine europäische Typgenehmigung (ECE-Homologation) zu bekommen."

Da der Modus ja schon homologisiert ist (sonst würde er ja nicht auf den Straße fahren dürfen muss er also nicht mit Tagfahrlicht ausgestattet werden.

Ja ich weiß in der Wikipedia ist keine genaue Quelle angegeben. Aber den Gesetzes Text suche ich jetzt nicht raus.

Per Pedes

P.S.: :welcome:



Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3927
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Modell: VW Golf
Motorisierung: GTI Cabrio
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Tagfahrlicht

Beitrag von Gerald » Donnerstag 27. Januar 2011, 09:43

Wobei ich ehrlich sagen muss, die TFL nerven mich.
Sie blenden. Und die nachträglich angebauten sehen oft einfach nur sch.... aus.
Aber so sind sie, unsere EU Kommisare, wenns denen langweilig ist.



Per Pedes
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 194
Registriert: Dienstag 29. Juni 2010, 07:12
Modell: GrandModus
Motorisierung: 1.2 TCE 100 PS
Kurzbeschreibung: Dynamique, Family-Paket, Digital-Blau, EZ 10/2010,
Seitenschutz- und Stoßfängerleisten in schwarz; Euro 5
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Tagfahrlicht

Beitrag von Per Pedes » Montag 31. Januar 2011, 23:35

Hallo Gerald,
bisher hat mich aber nur ein Tagfahrlicht geblendet. Das war nachträglich angebaut und wahrscheinlich sehr schlecht eingestellt (wenn man diese Baumarktdinger einstellen kann). Das ist genauso wie mit dem billig Xenonlicht welches einfach nur blendet (und einem den Dachhimmel ausleuchtet wenn so jemand hinter einem fährt) und sich die Insassen sich über die tolle Ausleuchtung freuen. Und sind bestimmt noch der Meinung, dass so ein Licht genauso gut wie jedes legales Xenonlicht ist.
Aber worauf ich hinaus will. Wegen solchen Leuten sind die Tagfahrlichter noch nicht komplett sinnlos. Auch wenn ich gegen viele Vorschriften bin. So hat diese ein paar Punktefür sich. Und von den paar LED's mehr an irgend einem Auto geht die Welt nicht unter.

Per Pedes



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder