Voll integrierte Bluetooth-Freisprecheinrichtung

Alles um den schönen Sound im Modus ...
berni_wih
Administrator
Administrator
Beiträge: 193
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 13:29
Postleitzahl: 3400
Land: Oesterreich
Modell: Grand Modus
Motorisierung: 1,5dci
Wohnort: Österreich, Klosterneuburg

Beitragvon berni_wih » Dienstag 4. August 2009, 13:49

Hallo!
So, gibt mal Neuigkeiten: Leider funktioniert die vollintegrierte FSE beim Modus erst ab dem BJ 08/2005. Seit dem Datum gab´s einen anderen Kabelbaum damit auch die FSE kompatibel ist. Da mein "Kleiner" eine EZ von 04/2005 hat ist diese FSE SOMIT NICHT MÖGLICH..... :( Es fehlt irgendwie eine "Zündunggeschaltete Plusansteuerung". Soweit der Reno-Techniker...
Möglicherweise gibt´s einen Adapter; werde ich von meinem Reno-Händler noch erfahren, Der hat mal eine "Technikanfrage" nach Frankreich geschickt.. Kann aber dauern, bis ich was erfahre... Vielleicht weiß ja noch irgendwer einen Rat??
lG Bernhard


Makko B.!
Usercontroling
Usercontroling
Beiträge: 667
Registriert: Samstag 16. August 2008, 22:14
Postleitzahl: 44269
Land: Deutschland
Modell: Initiale
Motorisierung: 1,6 16V ESP
Kurzbeschreibung: KW-Gewinde V2,Navi,Brock B 7,5x17 205/40,10mm Platten,MAL,Hertz+MB Quart 16cm LS,Infinity 255a,weisse Blinker,Klarglas rundum,Modus Schriftzug hinten "gecleant","Playstation"-Alupedale,farblich abgestimmte Fussmatten,K+N Lufi,Haubenbra
Wohnort: Dortmund

Re: Voll integrierte Bluetooth-Freisprecheinrichtung

Beitragvon Makko B.! » Montag 9. November 2009, 23:27

Hallo!Hat jemand mal ein paar Neuigkeiten hierzu?Fahre auch einen Modus BJ 05/05.Habe mir auch eine Renault/Parrot Bluetooth FSE günstig zugelegt.Es war ein Versuch wert,da ich das Carminat 5000 eingebaut habe und es somit von den "normalen" Radios abweicht.Kann leider auch im Display nichts einstellen und mein Telefon erkennt auch nichts.Ursprünglich ist es eine Parrot FSE von einem Clio.Das sollte aber eigentlich mit Renault Radios funktionieren.Weiss aber nicht obs halt auch mit dem Carminat funzt.Könnte da mal jemand helfen?


berni_wih
Administrator
Administrator
Beiträge: 193
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 13:29
Postleitzahl: 3400
Land: Oesterreich
Modell: Grand Modus
Motorisierung: 1,5dci
Wohnort: Österreich, Klosterneuburg

Re: Voll integrierte Bluetooth-Freisprecheinrichtung

Beitragvon berni_wih » Dienstag 10. November 2009, 15:09

Hallo!
Welche FSE genau ist das vom Clio? Die integrierte (wie bei mir) die es auch vom Werk aus gibt? Mit dem Carminat gabs da auch Probleme.... hab ich mal gehört... Schon auf renault.de im Zubehörprogramm nach der FSE geschaut? Gibt da eine Liste mit den kompartiblen Telefonen bzw. auch mit dem Carminatsystem. Könntest auch noch eine Anfrage un LZP-Parts stellen (Lüdemann Zankel A.G - ein größerer Renault-Händler, der einen Onlineshop betreibt und in Sachen Zubehör SEHR kompetent ist!!! Kann ich dir nur empfehlen... Hab bei ihm einiges an Zubehör gekauft - alles bestens.
lg Bernhard


berni_wih
Administrator
Administrator
Beiträge: 193
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 13:29
Postleitzahl: 3400
Land: Oesterreich
Modell: Grand Modus
Motorisierung: 1,5dci
Wohnort: Österreich, Klosterneuburg

Update voll integrierte Bluetooth-Freisprecheinrichtung

Beitragvon berni_wih » Donnerstag 3. Dezember 2009, 15:57

Hallo beisammen!
Man kann die integrierte FSE relativ simpel "updaten" Ich schick mal nen Link durch:

http://www.parrotoem.com/download/renault_ck4160
Anleitung ist zwar auf französisch, aber recht gut bebildert. Alles was man benötigt ist ein Laptop (mit Bluetooth oder zumindest einen Bluetooth-USB-Stick) und ca. 15-20min Zeit. Danach hat man die aktuelle Version 3.5, die mehr aktuelle Handys kennt.

Ins Setup der FSE gelangt man folgendermaßen:
- Radio einschalten
- Die Taste mit dem Pfeil nach oben mind. 3 sek. gedrückt halten > im Display erscheint der Text "CONFIG" und "VERSION"
- Menüpunkt "VERSION" anwählen, Taste mit Pfeil nach oben mind. 1 sek. gedrückt halten > im Display erscheint die Versionsnummer
- Versionsnummer anwählen und Taste mi tPfeil nach oben mind. 3 sek. gedrückt halten
- Sprache wählen
- Autotyp wählen
- Display wählen (CD Radio = 8 CHAR, MP3 Radio = 12 CHAR)


frederik1976

Re: Voll integrierte Bluetooth-Freisprecheinrichtung

Beitragvon frederik1976 » Dienstag 10. Mai 2011, 10:07

Hallo zusammen,

da ich jetzt auch Modusfahrer bin, finde ich es spannend erstmal das Forum zu durchforsten.

Die vollintegrierte Freisprecheinrichtung für den Modus würde ich mir auch gerne zulegen, da ich halt nicht sichtbar ist und mich nicht in der Optik stört.

Ich bin nur so langsam verwirrt... :?

Dafür gibt es ja alle Möglichen Teilenummern.

In einem englischen Katalog ( http://www.trentonrenault.co.uk/images/ ... alogue.pdf) habe ich noch diese Zuordnungen gefunden:

Clio III 77 11 421 182
Modus 77 11 421 423
Mégane II Phase 2 (all bodywork versions) 77 11 419 315
Scénic II and Grand Scénic II Phase 2 77 11 419 313
Laguna II Phase 2 77 11 421 183
Espace IV Phase 2 77 11 419 316
Kangoo 77 11 421 424
Trafic 77 11 421 425
Master 77 11 421 426
Used vehicle with PN car radio (vehicle built before December 2004) 77 11 419 311

Allerdings werde ich immer noch nicht schlauer, ob das bei mir überhaupt funktionieren würde.

Was mich irritiert ist, dass in den Broschüren immer auch eine andere Displayeinheit abgebildet ist, als in meinem Modus. Bei mir ist es die mit den Warnleuchten links und rechts vom Tacho. In den Abbildungen ist das immer die wie vom eingebauten Navi, also wo dann noch ein separates Display existiert. :?:

Hat von Euch jemand Erfahrungen damit, ob das trotzdem funktioniert?

Und wie finde ich eigentlich raus was für ein Radio ich drin habe?

Ich bin mal gespannt.


Gerald
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3871
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 20:14
Postleitzahl: 73312
Land: Deutschland
Modell: Initiale
Motorisierung: 1,5dci 106PS
Kurzbeschreibung: Einzelstück
Kontaktdaten:

Re: Voll integrierte Bluetooth-Freisprecheinrichtung

Beitragvon Gerald » Dienstag 10. Mai 2011, 18:14

Hallo frederik,

meiner Meinung nach sind alle FSE gleich.
Sie benötigen Strom und Radiostumm.
Dann noch der Anschluss an ein Lautsprecherpaar und gut.
Aber im Zubehör gibt es wesentlich bessere und günstigere Anlagen, z.B. von Parrot.


Makko B.!
Usercontroling
Usercontroling
Beiträge: 667
Registriert: Samstag 16. August 2008, 22:14
Postleitzahl: 44269
Land: Deutschland
Modell: Initiale
Motorisierung: 1,6 16V ESP
Kurzbeschreibung: KW-Gewinde V2,Navi,Brock B 7,5x17 205/40,10mm Platten,MAL,Hertz+MB Quart 16cm LS,Infinity 255a,weisse Blinker,Klarglas rundum,Modus Schriftzug hinten "gecleant","Playstation"-Alupedale,farblich abgestimmte Fussmatten,K+N Lufi,Haubenbra
Wohnort: Dortmund

Re: Voll integrierte Bluetooth-Freisprecheinrichtung

Beitragvon Makko B.! » Dienstag 10. Mai 2011, 19:58

Hallo!
Ich habe ja eine im Angebot,die für einen Clio 3 ist.Leider funktioniert sie nicht beim Carminat 5000 :-(.
Es ist auch eine Parrot,die für Renault hergestellt wurde.


berni_wih
Administrator
Administrator
Beiträge: 193
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 13:29
Postleitzahl: 3400
Land: Oesterreich
Modell: Grand Modus
Motorisierung: 1,5dci
Wohnort: Österreich, Klosterneuburg

Re: Voll integrierte Bluetooth-Freisprecheinrichtung

Beitragvon berni_wih » Dienstag 10. Mai 2011, 20:02

Hallo!
Die integrierte Renault FSE ist ebenfalls von Parrot (CK 4160); die "Blackbox" ist gleich, Kabelsätze bei den einzelnen Modellen aber verschieden. Beim Modus funktioniert die integrierte erst in den Modellen ab 2006 (da hatte er dann CAN Bus) UNABHÄNGIG vom Display - dieses kann man bei der Konfiguration auswählen (seperates DOT Matrix beim MP3 Radio oder das "einfache" unterhalb des Tachos. Mit dem Carminat-Radio ist sie leider nicht kompartibel. Die Teilnummer für den Modus sollte passen; kann ich dir aber gerne nochmals nachsehn!
P.S. Mit Sprachqualität, Bedienfreundlichkeit bin ich sehr zufrieden - hab sie auch im Clio 3 verbaut!


frederik1976

Re: Voll integrierte Bluetooth-Freisprecheinrichtung

Beitragvon frederik1976 » Mittwoch 11. Mai 2011, 20:11

Danke für die Infos. Vor allem auch die Info, dass man das Display am Tacho auswählen kann, denn das hatte mich schon ziemlich irritiert und davon abgehalten.

Eine separate möchte ich nicht so gerne, weil immer froh bin Technik nicht noch extra zu sehen und die Bedienung über die Radiofernbedienung funktioniert. Deshalb lieber die integrierte FSE.

Ich hab mal bei Renault nachgefragt und mir wurde für den Modus ein Preis für das Teil von 276,-€ genannt.
Kann das wirklich so teuer sein?

Außerdem wäre es ja mal gut zu wissen, ob man das Anschlußkabel für den Modus auch separat bei Renault bekommt und mit welcher Teilenummer und für wieviel.

Mein Händler kannte das gar nicht, bis er unter der Nummer nachgeschaut hat. Außerdem hat er mir dann gleich davon abgeraten. Naja..


frederik1976

Re: Voll integrierte Bluetooth-Freisprecheinrichtung

Beitragvon frederik1976 » Mittwoch 11. Mai 2011, 20:56

Noch eine Frage zum Verständnis:

Haben die Sets für die verschiedenen Modelle unterschiedliche Anschlußkabel?

Irgendwo wird der Unterschied ja liegen müssen. Bisher konnte ich mir den noch nicht anders erklären. :?: :?


berni_wih
Administrator
Administrator
Beiträge: 193
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 13:29
Postleitzahl: 3400
Land: Oesterreich
Modell: Grand Modus
Motorisierung: 1,5dci
Wohnort: Österreich, Klosterneuburg

Re: Voll integrierte Bluetooth-Freisprecheinrichtung

Beitragvon berni_wih » Freitag 13. Mai 2011, 20:35

frederik1976 hat geschrieben:Danke für die Infos. Vor allem auch die Info, dass man das Display am Tacho auswählen kann, denn das hatte mich schon ziemlich irritiert und davon abgehalten.

Eine separate möchte ich nicht so gerne, weil immer froh bin Technik nicht noch extra zu sehen und die Bedienung über die Radiofernbedienung funktioniert. Deshalb lieber die integrierte FSE.

Ich hab mal bei Renault nachgefragt und mir wurde für den Modus ein Preis für das Teil von 276,-€ genannt.
Kann das wirklich so teuer sein?

Außerdem wäre es ja mal gut zu wissen, ob man das Anschlußkabel für den Modus auch separat bei Renault bekommt und mit welcher Teilenummer und für wieviel.

Mein Händler kannte das gar nicht, bis er unter der Nummer nachgeschaut hat. Außerdem hat er mir dann gleich davon abgeraten. Naja..

Den Kabelsatz bekommst du leider nicht extra; die gesamte FSE immer nur komplett. Ich vermute mal, dass die Unterschiede beim Displaystecker liegen - weiß ich leider auch nicht so genau... Ich bin jedenfalls sehr zufrieden damit; hab die FSE im Clio 3 und Modus P2 eingebaut - funktioniert auch mit dem i-Phone! Ev. kannst du dich mit dem Forumsmitglied, der gerade diese FSE im Anbebotsboard eingestellt hat einigen diese zurückzugeben, falls sie im Modus nicht funzt. Deine Chancen stehen nicht schlecht, da gerade der Modus/Clio3/Twingo 2 sehr viele gemeinsame Teile wie Displays etc. haben. Möglicherweise unterscheiden sie sich nur durch die Teilenummer.


motte
Technik Admin
Technik Admin
Beiträge: 216
Registriert: Donnerstag 5. Juli 2007, 17:06
Postleitzahl: 59348
Land: Deutschland
Modell: Grand Scenic III
Motorisierung: 1.4 TCe 130
Kurzbeschreibung: Dynamique
Wohnort: Lüdinghausen
Kontaktdaten:

Re: Voll integrierte Bluetooth-Freisprecheinrichtung

Beitragvon motte » Samstag 14. Mai 2011, 11:11

Ich hab einen Parrot ck 3300 FSE zu verkaufen, Bluetooth mit einem Steuerdisplay und mit GPS.

http://www.kauflux.de/?id=FROOGLE&_artnr=7518715

Ist nicht mehr ovp und hat einige Benutzngsspuren für 80€ abzugeben. Ist komplett und technisch 1a!


frederik1976

Re: Voll integrierte Bluetooth-Freisprecheinrichtung

Beitragvon frederik1976 » Sonntag 22. Mai 2011, 17:52

Hallo nocheinmal,

ich habe jetzt nachgeschaut und festgestellt, dass das Anschlußkabel auch eine eigene Artikelnummer hat.
Für den Twingo ist es 82 00 624 043.

Dann müßte das doch auch einzeln bestellbar sein, oder?

Dann könnte doch jedes beliebige Modul mit dem passenden Kabel genutzt werden...

Oder ist das bei Renault trotz Nummer nicht bestellbar?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


berni_wih
Administrator
Administrator
Beiträge: 193
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 13:29
Postleitzahl: 3400
Land: Oesterreich
Modell: Grand Modus
Motorisierung: 1,5dci
Wohnort: Österreich, Klosterneuburg

Re: Voll integrierte Bluetooth-Freisprecheinrichtung

Beitragvon berni_wih » Freitag 27. Mai 2011, 09:40

Hallo!
Ja, ich weiß, dass die Kabelbäume eigene Teilenummern haben! Hab im Dialogys nachgesehen; Teilenummer ist nicht bekannt - frag mal bei deinem Freundlichen nach. Ich trau mich mal zu behaupten, dass zwischen Twingo 2/Clio 3 und Modus nicht viel Unterschied ist; somit sehr wahrscheinlich, dass die Kabelbäume ident sind. Hast du die Möglichkeit die FSE probehalber zu installieren?



Social Media

     

Zurück zu „Car-Hifi“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder